Sail Den Helder - Nederlands Sail Den Helder - English Sail Den Helder - Deutsch

Schiffe

Libertad

Beschrijving
Art 
Volschip
Baujahr 1956
Nation
Argentinien
Länge
103,75 meter
Breite 14,31meter
Tiefgang
6,6 meter 
Höhe
56,2 meter
Segelfläche 2692 m²
   

 

Mit der Anwesenheit des argentinischen Vollschiffes ARA Libertad, fügt Sail Den Helder 2017 wieder ein besonderes Tall Ship an die besuchende Flotte zu. Der Bau dieses Ausbildungsschiffes begann 1956, als man den Rumpf zu Wasser ließ, nachdem 1953 die argentinische Marine dies bewilligt hatte. Sie wurde auf der Schiffswerft Rio Santiago in Ensenada, Argentinien gebaut. Der Bau wurde durch eine Anzahl Änderungen im ursprünglichen Entwurf ziemlich verspätet. 1962 konnte sie dann endlich die erste Reise machen. Ihre Vorgängerin, das Ausbildungsschiff Presidente Sarmiento wurde schon 1938 aus der Fahrt genommen. Das Schiff ist jetzt ein Museumsschiff und liegt im Hafen von Puerto Maduro. In einem der historischen Hafenbecken von Buenos Aires, das jetzt ein beliebtes Vergnügungsviertel mit trendy Restaurants und luxuriösen Apartments ist.

 

Die ARA Libertad ist als Trainingsschiff für die Ausbildung von Marinekadetten bestimmt. Sie hat u.a. den prestigereichen Preis von Sail Training International – den Boston Teapot Trophy – neun Mal gewonnen, neben vielen anderen besonderen Preisen und Auszeichnungen bei internationalen Segel-Races. Auch lädt sie regelmäßig Marinekadetten befreundeter Länder ein, um an Bord mitzufahren im Rahmen der Austausches und der Förderung der Freundschaft zwischen den Nationen.

 

Im Oktober 20003 traf das Schicksal sie, während sie am spanischen Hafen Ferrol vor Anker lag. Ein Feuer, das beträchtlichen Schaden verursachte, namentlich am Rumpf und den Aufenthaltsräume der Matrosen, brach aus. Fünf Seeleute wurden vorübergehend ins Krankenhaus aufgenommen, weil sie sich eine Rauchvergiftung zugezogen hatten. Die Feuerwehr hatte das Feuer innerhalb von drei Stunden unter Kontrolle, aber der Schaden war groß. Zwischen 2004 und 2006 konnte sie dadurch keine Trainingsreisen mehr machen.

 

Am Anfang Oktober 2012 wurde das Schiff in Tema ( Ghana) bei einem Hafenbesuch beschlagnahmt. Dies war aber eine widerrechtliche Tat. Als Militärschiff genießt sie internationale Immunität. Die argentinische Regierung legte die Angelegenheit dem Internationalen Seerechtgericht vor, das Argentinien recht gab und den Auftrag gab, das Schiff sofort frei zu geben. Am 19. Dezember 2012 konnte die Libertad aus Ghana abfahren, wonach sie am 9. Januar 2013 einen überwältigenden Empfang, bei Ankunft in Mar del Plata, Argentinien, bekam.   

 

Mit einer Besatzung von 357 Fahrgästen, liefert sie diesen Sommer einen eindrucksvollen Beitrag an Sail Den Helder 2017. Hiermit kommt ein Hauch Argentinien, die Atmosphäre von Tango, Musik und Tanz. Wir wünschen ihr eine gute Reise und freuen uns auf ihre Anwesenheit!

Sail Den Helder - Good to sea you
Sail Den Helder at Facebook Sail Den Helder at Twitter Sail Den Helder at Linked Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube