Sail Den Helder - Nederlands Sail Den Helder - English Sail Den Helder - Deutsch

Schiffe

Mircea

Beschrijving
Type    
 Bark
Bouwjaar 1938
Vlag  
 Roemenië                            
Lengte   82,5
Breedte 12 meter
Diepgang
5,2 meter
Hoogte
42 meter
Zeiloppervlak  1800 m2


 

Mit der Bestätigung dieses imposanten Segelschiffes ist die Flotte von Sail Den Helder 2017 komplett. Nach einer jahrelangen Lobby ist die Anwesenheit der Mircea jetzt sichergestellt.

Die Mircea aus Rumänien ist eine Dreimastbark, die auf einem bekannten Hamburger Werft Blohm & Voss 1938 gebaut wurde. Der Entwurf war auf den erfolgreichen Bau der Gorch Fock I, später bekannt unter dem russischen Namen Tovarisch, begründet. Sie wurde extra als Sailtrainingsschiff für die rumänische Marine gebaut und hat also nie als segelndes Frachtschiff gefahren. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Mircea Russland im Rahmen des Schadenersatzes übergeben, aber das Schiff wurde später an Rumänien zurückgegeben. 1966 gab es eine große Instandhaltung auf dem Werft Blohm & Voss, wo sie schon mal zu Wasser gelassen wurde.

 

Sie ist das Schwesterschiff der amerikanischen USCG Eagle, die in den neunziger Jahren den Helder besuchte. Ein anderes Schwesterschiff konnte man bei Sail Den Helder 2013 in unserem Hafen bewundern: die portugiesische Sagres II. In den vergangenen Jahren konnte man die Mircea k in den nördlichen Gewässern kaum sehen. Das war zum letzten Mal bei Sail Amsterdam 2005. Darum freuen wir uns jetzt sehr auf die Anwesenheit in Den Helder. Mit einer Länge von 82,5 Metern, einem Tiefgang von gut 5 Metern und einer Segelfläche von 1800 m2 ( 23 Segeln) gehört sie zu den größten Windjammern der Welt. Bei günstigem Wind schafft sie eine Geschwindigkeit von 10 Meilen pro Stunde. Sie hat 210 Besatzungsmitglieder an Bord. 

Sail Den Helder - Good to sea you
Sail Den Helder at Facebook Sail Den Helder at Twitter Sail Den Helder at Linked Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube