Sail Den Helder - Nederlands Sail Den Helder - English Sail Den Helder - Deutsch

Neuigkeiten

Zwei Seemeilen (vier Kilometer) Schiffe

SAIL Den Helder 2017 findet vom Donnerstag 22. bis zum Sonntag 25. Juni statt.

Die fünfte Ausgabe von Sail den Helder verspricht wieder ein wunderbares Event zu werden. Natürlich mit den traditionellen Aktivitäten wie dem ‘Fleet Review', einem glänzenden Feuerwerk und der Crew Parade.

Sail Den Helder fällt mit den Marinetagen zusammen, wodurch es noch mehr Besucher im Norden von Nordholland geben wird. Neben den wunderbaren Tall Ships und dem nationalen Fahrenden Erbgut, die man besuchen kann, stehen auch neue Themen auf dem Programm. Ein Beispiel davon ist die inspirierende Begegnung mit der Offshore Industrie, interessant für Jung und Alt. Auch präsentieren sich die mitorganisierenden Städte vom Norden von Nordholland (neben Den Helder sind dies Texel, Hollands Kroon und Schagen) dem Publikum auf eine lebendige Weise. Für geschäftlich Interessierte ist das Hospitality Zentrum der Start einzigartiger Arrangements. Eingebettet in einer historischen Umgebung, bietet es außerdem die Einrichtungen für Präsentationen und Zusammenkünfte.

 

Die Teilnehmer: 

Für die fünfte Ausgabe von Sail Den Helder erwartet die Organisation mehr als 30 Tall Ships aus 17 Ländern. Hierbei gibt es eine Anzahl Premieren unter den besuchenden Tall Ships, wobei einige sogar noch nie in den Niederlanden waren. Wie das 2014 in Vlissingen gebaute Shabab Oman II der omanischen Marine. Auch die neue (2014) Brigg des Sea Cadet Corps in England ist zum ersten Mal mit von der Partie. Die finnische Joanna Saturna, 1903 in Vlaardingen als Fischerschiff gebaut, ist zum ersten Mal in Den Helder. Nachdem sie verschiedene Nationalitäten und Funktionen hatte, ist sie seit 2000 ein glänzendes Segelschiff. Andere Publikumsmagnete sind der Klipper Cisne Branco aus Brasilien und der spanische Juan Sebastian de Elcano, beide Ausbildungsschiffe der Marine.

 

Der Viermast-Gaffelschoner Santa Maria (1937) hat bis 1986 auf Kabeljau in den Gewässern um Grönland herum gefischt. Nach einem gründlichen Umbau wurde sie 2010 wieder als Ausbildungsschiff in Fahrt genommen. Der Stolz von Den Helder, der Klipperbrigg Morgenster, kann auch wieder bewundert werden. Sie dient als Flaggschiff beim Fleet Review am Donnerstag 22. Juni.

Sail Den Helder - Good to sea you
Sail Den Helder at Facebook Sail Den Helder at Twitter Sail Den Helder at Linked Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube Sail Den Helder at Youtube